Mark Kolomysov neuer Kreis-Schulschachmeister

Mit einer souveränen Leistung (7 Punkte aus 7 Partien) gewann unser Vereinsmitglied Mark Kolomysov die diesjährige Kreis-Schulschachmeisterschaft, die mit 83 Teilnehmern sehr gut besucht war. Zwei weitere Preise gingen an den Schachkreis: Stavros Manos wurde Bester der Jahrgänge 2000 und jünger und gleichzeitig Zweiter der Gesamtwertung! Tobias Tamme gewann den Jahrgang 1997.

Die übrigen Preisträger:
3. Platz: Eric Neufeld (IGS Hamm, 6 Pkt.)
Jahrgang 1998: Anatoli Luft (Realschule Altenkirchen, 4 Pkt.)
Jahrgang 1999: David Schulte (Kopernikus-Gymnasium Wissen, 4 Pkt.)
Grundschüler: Marlon Kemper (Grundschule Biersdorf, 5 Pkt.)
Mädchen: Lena Eisel (Bertha-von-Suttner-Realschule Betzdorf, 5 Pkt.)

Die Endergebnisse aller Vereinsmitglieder:
1. Mark Kolomysov (Westerwald-Gymnasium Altenkirchen, 7 Pkt.)
2. Stavros Manos (Realschule Altenkirchen, 6 Pkt.)
4. Marcel Böttcher (Westerwald-Gymnasium Altenkirchen, 5,5 Pkt.)
5. Darian Asbach (Kopernikus-Gymnasium Wissen, 5,5 Pkt.)
8. Tobias Tamme (Kopernikus-Gymnasium Wissen, 5 Pkt.)
10. Leon Suchodolski (Westerwald-Gymnasium Altenkirchen, 5 Pkt.)
11. Fabian Berger (Kopernikus-Gymnasium Wissen, 5 Pkt.)
17. Robin René Hellinghausen (Kopernikus-Gymnasium Wissen, 5 Pkt.)
19. Jonathan Kölschbach (Kopernikus-Gymnasium Wissen, 4,5 Pkt.)

Und hier ein Foto mit den Preisträgern (weitere Fotos unter https://www.wuala.com/Cosmicos/Dokumente/Schule/Schachturnier12/?key=BFOgO2EudTD7)

v.l.n.r.: Eric Neufeld, Tobias Tamme, Mark Kolomysov, Anatoli Luft, Marlon Kemper, Stavros Manos, Andreas Brühl (Turnierleiter), Lena Eisel, Ralf Lichtenthäler (Vertreter des Landkreises)

Schreibe einen Kommentar