Sieg und Niederlage

Verdienter Heimsieg und knappe Niederlage so lässt sich der heutige Heim-Spieltag in der Rheinland-Liga und der 2. Kreisklasse zusammenfassen. Nach einem schnellen Sieg von Uwe Jungbluth, folgten gleich darauf die Niederlagen von Konstantin Weber und Mark Kolomysov und die Remisen von Alexander Lazarov. 2,5 zu 1,5 für die Gäste. Direkt nach der Zeitkontrolle glich Thomas Hoffmann zum Gleichstand aus. Der Mannschaftsführer von Lahnstein hatte wohl er das schöne Herbstwetter im Blick, als er nach einem Unentschieden  nachfragte. Die letzten drei noch laufenden  Partien von Daniel, Wolfgang und Markus sollten die Entscheidung herbeiführen. Nach einem Turmgewinn von Wolfgang war der erste Sieg in der Saison perfekt, da die Gegner von Markus und Daniel sofort ihre völlig ausgeglichenen Stellungen remis gaben. Schneller ging es bei der V. Mannschaft. Marcel punktete gleich zu Beginn. Hubert erwischte die falsche Diagonale. Und Leon spielte Remis. Stavros übersah das gedeckte Mattfeld und stellte erst seine Dame und dann den König ein.

SK Altenkirchen II 4,5 – 3,5 SV Turm Lahnstein II
1. Hoffmann,Thomas (1904) – Kap,Jörg (1868) 1 – 0
2. Weber,Konstantin (1786) – Sonnhoff,Werner (1770) 0 – 1
3. Cleve-Prinz,Wolfgang (1848) – Schreieck,Peter (1734) 1 – 0
4. Jungbluth,Uwe (1941) – Ronge,Tim (1648) 1 – 0
5. Berker,Daniel (1570) – Reznik,Gerhard (1641) ½ – ½
6. Hahmann,Markus (1785) – Ley,Sabrina (1487) ½ – ½
7. Lazarov,Alexander (1715) – Auras,Florian (1687) ½ – ½
8. Kolomysov,Mark (1515) – Sefeloge,Michael (1692) 0 – 1

SK Altenkirchen V 1.5 : 2.5 SF 1982 Ötzingen III
1 Manos,Stavros (1194) 0-1 Löhr,Frank (1263)
2 Suchodolski,Leon (955) Remis Stenske,Leon (928)
3 Böttcher,Marcel (932) 1-0 Brinke,Maximilian (-)
4 Polzer,Hubert (1178) 0-1 Ehl,Jannik (-)

Schreibe einen Kommentar