SK Altenkirchen II mit zweitem Sieg

Mit Darian Asbach hatten wir einen würdigen Vertreter für Mark Kolomysov gefunden. Er erspielte sich gegen den starken Dirk Weber ein beachtliches Remis. Nachdem uns Uwe Jungbluth mit einem Remis und Wolfgang Cleve-Prinz mit einem Sieg in Führung gebracht hatten und nach weiteren Remisen von Markus Hahmann und Darian Asbach baute Ingo Schmerda den Vorsprung auf 3,5 zu 1,5 aus. Die Niederlage von Daniel Berker ließ die Bendorfer zwar noch einmal hoffen. Aber die Stellung von Thomas Hoffmann war so gut, dass sie nach der Zeitkontrolle zusammenbrach. Konstantin Weber machte mit einem weiteren Remis den 5:3 Erfolg perfekt. Am 8.12. erwarteten wir zu Hause den Tabellenzweiten Heimbach-Weis II.

SC 1926 Bendorf II – SK Altenkirchen II 3 – 5

Schreiber,Peter 1579 – Hoffmann,Thomas 1904 0 – 1
Westphal,Klaus 1770 – Weber,Konstantin 1786 remis
Kroneberger,Werner 1749 – Cleve-Prinz,Wolfgang 1848 0 – 1
Breuer,Yannick 1598 – Schmerda,Ingo 1880 0 – 1
Schlöffel,Florian 1710 – Jungbluth,Uwe 1941 remis
Böhm,Jan-Heinrich 1589 – Berker,Daniel 1534 1 – 0
Hahn,Frank 1721 – Hahmann,Markus 1785 remis
Weber,Dirk 1635 – Asbach,Darian 1336 remis

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar