SK Altenkirchen II schlägt Heimbach-Weis/Neuwied II

Wer hätte das gedacht, dass die Heimbacher ohne Punkte nach Hause fahren. Nachdem es in den vergangenen Jahren immer wieder eher deutliche Niederlagen gab, setzen wir uns dieses Mal deutlich mit 5:3 durch. Insbesondere Mark und Daniel kämpften hervorragend und sicherten uns mit ihrer Leistung den Sieg.

  1. Hoffmann,Thomas – Schnur,Edmund remis
  2. Weber,Konstantin – Blankenberg,Bruno remis
  3. Cleve-Prinz,Wolfgang – Fink,Horst 0 – 1
  4. Schmerda,Ingo – Kottemer,Jürgen 1 – 0
  5. Jungbluth,Uwe – Poetzsch,Michael 1 – 0
  6. Berker,Daniel – Lenz,Thomas remis
  7. Kolomysov,Mark – Utsch,Johannes remis
  8. Hahmann,Markus – Lemme,Klaus 1 – 0

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar