3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Da hattest Du ihn aber gewaltig in der Mangel, Andi. Schade, dass es am Schluss nicht gereicht hat. Glückwunsch zu ersten halben Punkt Hannes! Gruß Martin

  2. Schade, Brühli stand klar besser, wohl auf Gewinn. Die Zeitnot und der extreme Erfindungsreichtum eines Großmeisters waren dann aber doch zuviel. Lasse die Partie gerade von Houdine analysieren, sonst blicke ich Patzer gar nicht durch 🙂

Schreibe einen Kommentar