Bezirksklasse, 4. Spieltag

4. Spieltag Bezirksklasse
Wir hatten heute unseren Tabellennachbarn SF Ötzingen zu Gast. Die galt es zu schlagen. Trotz Verstärkung aus Wissen und dem Auflaufen von Antje konnten wir nur sechs Bretter besetzen. Trotzdem wollten wir gewinnen. Da unsere Gegner komplett waren, hieß es direkt 0:1.
Antje konnte und wollte in ihren Urlaub unser Team unterstützen. Doch recht schnell kam ihre Partie in Schräglage, der Springerverlust läutete dann auch rasch den Verlust der Partie ein.
Die anderen Partien sahen alle recht ausgeglichen aus. Dann beendete Ulrich seine Partie mit einem Remis. Da Ulrich bereits seinen dritten Auftritt (1,5 Punkte) bei uns hatte steht er leider nicht mehr für uns zur Verfügung. Danke Ulrich
Kurz danach ging der Plan von Stavros nicht auf und er verlor seine recht ausgeglichene Partie.
Nun kam bei Frank die Partie ins wanken und konnte nur noch aufgeben.
Da nun der Spieltag gegen uns entschieden war, wurden die beiden noch offenen Partien von Wolfgang und Volker jeweils mit remis beendet.
Um uns vom Tabellenende zu verabschieden, müssen wir in Bendorf gewinnen.
Nochmals ein Dankeschön an unsere Verstärkung

Antje, Frank und Ulrich

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar