Bastillegal, ick hör Dir trapsen…

…oder: Verteidigung auf Französisch!

Bonjour, mes chers contemporains!

Im Zuge der Wahl des neuen Präsidenten unserer geliebten Grande Nation {vivat!}, möchte ich dies brachliegende  Hommagefeld nutzen einige Wissenskörner zu säen, auf dass, freilich mit angemessen Zeit, man weiß ja schließlich von der Nichterbautheit der Stadt Ruhm an einem Tage, jene Saatkörner der Weisheit schließlich dem braven Landmanne zu goldenen Ëhren gedeihen.

Zu diesem Zwecke also möchte ich den nächsten Freitag gen 20 Uhr anberaumen, mich mit einigen unbelehrbaren Pilgern der Vierunsechzigfeldigkeit zum geistigen Zentrum Frankreichs, der route boisson alcoolisées, in der Cognac aufzumachen,  dort die en vogue Varianten der Mode des Échecs in näheren Augenschein zu nehmen.

Ort wie gehabt das Moulin Rouge zu Altenkirchen.

À plus

O.

 

Schreibe einen Kommentar