Klassenerhalt in der Oberliga Südwest geschafft!

Der Schachkreis Altenkirchen schafft Saisonziel trotz herber Niederlage

Letzter Spieltag der Oberliga Südwest. Gegen der Sieger aus der Partien Altenkirchen gegen Gambit Saarbrücken hat den Klassenerhalt sicher. Dann mal los!

Die Zentralrunde wurde im Hotel Gemania in Wissen ausgetragen. Dort traf man auf sehr gute Bedingungen! Elf Mannschaften aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland versammelten sich zur letzten Runde. Remagen ist Meister und steigt in die 2. Bundesliga auf (Herzlichen Glückwunsch dazu!).

Für uns ließ sich der Kampf gegen stark favorisierte Saarbrücker erst gut an. Olli Heidorn an  Brett 3 schaffte es seinen Gegner immer vor neue taktische Aufgaben zu stellen und siegte im Königsangriff, für den er zwischenzeitlich drei Bauern geopfert hatte.

Doch gleich darauf der erste Dämpfer. Holger Telke an Brett vier opferte einen Läufer für einen vielversprechenden Bauernsturm nur um im nächstem Zug einen Turm gegen einen Läufer einzustellen. 1:1 Und so ging es leider weiter. Martin Kaster, Brett 5 konnte seine schon nach der Eröffnung schlechte Stellung nicht verbessern und musste sich dem genauen Spiel seines Gegners  beugen. Ebenso erging es Thomas Hoffmann an Brett 7. Reiner Schmidt an Brett 6 stand gut und versuchte mit der Brechstange zu gewinnen. Resultat: Ein kleiner Verrechner und ebenfalls 0:1.  Claude Wagener an Brett 2 konnte aus seiner Stellung auch nichts mehr rausholen, wenigstens Remis.  Auch Andreas Brühl müsste sich an Brett 1 im Endspiel beugen. Blieb nur noch Ingo Schmerda an 8 der erst auf Gewinn  und dann besser stand. Leider übersah er nach 6 Stunden eine Wendung und ebenso 0:1. Insgesamt also eine glatte 6,5 zu 1,5 Klatsche! Nun hieß es warten… doch dann kam die erlösende Nachricht. Koblenz hat sein Spiel in der 2. Bundesliga gewonnen und es steigen nur 2 Mannschaften aus der Oberliga ab. Also… das Abenteuer Oberliga geht ins dritte Jahr!

Vielen Dank an das Team des Germania Hotels, die Schiedsrichter, die Helfer und die Vereinsmitglieder, die uns mit Ihrem Besuch unterstützt haben!

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Glückwunsch zusammen;
    Ende gut – alles gut.
    Besonders erwähnenswert ist die Brettmeisterschaft von Reiner an Brett 7.
    Also auf ein Neues in der nächsten Saison in der Oberliga.

    • Danke schön! Na ja, das hab ich vor 20 Jahren zwar nicht geschafft…aber jetzt war die Ausbeute mit 4,5/8 auch nicht so dolle…

Schreibe einen Kommentar