Deutsche Amateurmeisterschaft und Dähne-Pokal

Drei unsere Vereinsmitglieder haben sich für das morgen (31.5.2018) beginnende Finale der Deutsche Schach-Amateurmaiterschaft in Leipzig qualiffiziert. Mathias Resch, qualifiziert für die Gruppe E, kann leider aufgrund der Überschneidung mit seinem vorher geplanten Jahtresurlaub nicht teilnehmen. Martin Kaster, Vorsitzender und gerade erst wieder Gewinner des Rheinland-Dähne-Pokals nimmt sinen Qualiplatz in Gruppe B ebenfalls nicht wahr. Er spielt das zeitgleiche Finale des Deutschen Dähnepokals, ebenfalls in Leipzig. Auch nicht schlecht… Also bleibt für das eigentliche Turnier unser Uli Beisteiner, seines Zeichens Mannschftsführer der nicht abzusteigenden 3. Mannschaft. Den Beiden wünschen wir alles Gute für das Turnier!

Deutsche Schach Amateurmeisterschaft: https://www.dsam-cup.de/leipzig/

Dähnepkal: https://www.schachbund.de/dpem2018.html

Schreibe einen Kommentar