Blitz-Vereinsmeisterschaft

Hier findet ihr eure neueste Blitz-Wertungszahl und die Ergebnisse der Qualifikationsturniere zur Blitz-Vereinsmeisterschaft.

2. Qualifikationsturnier (1.10.2018)

Nr.Name12345PunktePlatz
1Brühl, AndreasX1 1. ½1 .1 15.51
2Kaster, Martin0 0X. ½1 .1 13.52
3Schmidt, Reiner. ½. ½X. .. 12.03
4Drewski, Volker0 .0 .. .X1 .1.04
5Kanno, Clara0 00 0. 00 .X0.05

Qualifikationspunkte

 NameQT 1QT 2QT 3QT 4QT 5QT 6QT 7QT 8QT 9QT 10Summe
1Brühl, Andreas103,33111,67215,00
2Telke, Holger103,33103,33
3Drewski, Volker45,0036,6781,67
4Kaster, Martin78,3378,33
5Schmidt, Reiner53,3353,33
6Weber, Konstantin28,3328,33
7Kanno, Clara20,0020,00

Blitz-DWZ-Liste (aktualisiert am 6.10.2018)

RangSpielerDWZÄnderung 
1.Heidorn, Oliver2114-27 
2.Brühl, Andreas2102-79+5
3.Schmidt, Reiner2001-380
4.Telke, Holger1993-22 
5.Krumm, Johannes1943-36 
6.Kaster, Martin1916-55-4
7.Resch, Mathias1904-2 
8.Höfer, Heijo1856-7 
9.Ebach, Simon1848-19 
10.Queck, Rainer1826-25 
11.Becher, Georg1823-1 
12.Hoffmann, Thomas1779-17 
13.Jungbluth, Uwe1762-26 
14.Cleve-Prinz, Wolfgang1748-65 
15.Schmerda, Ingo1746-58 
16.Hertlein, Alexander1702-1 
17.Biegler, Ignatz1677-31 
18.Berker, Daniel1672-22 
19.Hahmann, Markus1622-34 
20.Kölbach, Ralf1616-3 
21.Kolomysov, Mark1592-32 
22.Steentjes, Heinz1580-41 
23.Schmidt, David1541-2 
24.Geimer, Reiner1530-4 
25.Brandt, Tobias1489-14 
26.Sprenger, Edwin1486-10 
27.Weber, Konstantin1469-34 
28.Drewski, Volker1468-48+1
29.Fiedler, Markus1463-15 
30.Hähn, Hartmut1407-2 
31.Kleine, Mathias1366-4 
32.Brandt, Antje1338-4 
33.Polzer, Hubert1218-29 
34.Beisteiner, Ulrich1175-38 
35.Kanno, Clara1166-6-4
36.Kindler, Manfred1157-11 
37.Röck, Frank1112-13 
38.Schäfer, Wolfgang1077-2 
39.Asbach, Darian1043-6 
40.Denker, Christian963-2 
41.Manos, Stavros898-9 

1. Qualifikationsturnier (7.9.2018)

Nr.Name1234PunkteSonnBPlatz
1Weber, KonstantinX0 ½0 00 00.50.754
2Drewski, Volker1 ½X0 00 01.50.753
3Brühl, Andreas1 11 1X1 05.09.001
4Telke, Holger1 11 10 1X5.09.001

Modus der Blitzmeisterschaft

Die Blitzmeisterschaft ist in zwei Phasen unterteilt:

Zunächst finden im Laufe der Saison (von September-Juni) insgesamt zehn Qualifikations-Blitzturniere statt, in der Regel am ersten Montag oder Freitag des Monats. Die genauen Termine und Spielorte könnt ihr dem Terminkalender entnehmen. Über die Qualifikations-Turniere kann man sich für die Blitz-Endrunde im Sommer qualifizieren. Dort wird schließlich der Vereins-Blitzmeister ermittelt.

Die Bedenkzeit beträgt 5 min pro Spieler und Partie. Es gelten die FIDE-Blitzschach-Regeln in der aktuellen Fassung.

Qualifikations-Blitzturniere

Die Qualifikations-Blitzturniere werden als Rundenturniere („jeder gegen jeden“) ausgetragen. Ob dabei ein- oder doppelrundig gespielt wird, wird von den Teilnehmern zu Turnierbeginn entschieden.
Allein für die Teilnahme an einem Qualifikations-Turnier bekommt man 20 Punkte, zusätzlich die Punktausbeute in Prozent. Wer etwa ein Turnier mit 5 Punkten aus 10 Partien abschließt, bekommt 20+50 = 70 Punkte. Am Ende werden für jeden Spieler die Punkte seiner besten fünf Qualifikations-Turniere addiert.
Die 10 Spieler mit den meisten Punkten qualifizieren sich für die Blitz-Endrunde. Es werden keine Nachrückerplätze vergeben. Wenn also nicht alle Qualifikanten an der Blitz-Endrunde teilnehmen können, wird diese mit weniger als 10 Spielern ausgetragen.

Blitz-Endrunde

Die Terminfindung für die Blitz-Endrunde verläuft folgendermaßen: Der Turnierleiter stellt eine Reihe von Terminen zur Auswahl, woraufhin jeder der Qualifikanten beliebig viele dieser Termine als für sich unpassend erklären kann (Streichtermine). Der Termin, der von den wenigsten Qualifikanten als Streichtermin angegeben wurde, wird gewählt. Wurden mehrere Termine gleich selten gestrichen, so hat der Wunsch derjenigen Qualifikanten Vorrang, die in der Qualifikationstabelle (gebildet gemäß der Anzahl der Qualifikationspunkte) weiter oben stehen. Ein Beispiel: Zwei Termine wurden von je zwei Spielern gestrichen, und zwar ein Termin im Juli von den Spielern A (4. Platz in der Qualifikationstabelle) und B (7. Platz) und ein Termin im August von den Spielern C (3. Platz) und D (10. Platz). Alle anderen Terminvorschläge wurden von mindestens drei Spielern gestrichen. Wegen 4+7 < 3+10 hat der Terminwunsch der Spieler A und B Vorrang, d.h. die Endrunde findet an dem Augusttermin statt.

Die Blitz-Endrunde wird als doppelrundiges Rundenturnier ausgetragen. Bei Punktgleichheit auf dem 1. Platz spielen die punktgleichen Spieler einen doppelrundigen Stichkampf um den Titel des Vereins-Blitzmeisters aus.

Schreibe einen Kommentar