Wiederaufnahme der Vereinsturniere

Da die Vereinsabende, die seit einigen Wochen wieder jeden Mittwochabend in der Glockenspitze stattfinden, meines Erachtens eine hinreichend angenehme Spielatmosphäre bieten (keine Maskenpflicht im Spielraum), sollen nun auch die Vereinsturniere wieder ans Laufen gebracht werden:

  • Vereinsmeisterschaft: Die drei noch offenen Partien der 6. Runde sollen nach Möglichkeit in den nächsten zwei Wochen nachgeholt werden. Danach werde ich die letzte Runde losen, die am 28.10 ausgetragen wird. Die VM 20/21 wird direkt im Anschluss beginnen.
  • Blitzmeisterschaft: Am 30.9 ermitteln die zehn Qualifizierten den Blitz-Vereinsmeister 2020, danach geht es wieder mit den Quali-Turnieren für die Blitzmeisterschaft 2021 weiter.
  • Schnellschach: Neben den eher informellen Schnellschachturnieren, die von Zeit zu Zeit angeboten werden, soll einmal im Jahr eine Offene Schnellschach-Vereinsmeisterschaft ausgetragen werden, d.h. jeder kann ohne vorherige Qualifikation teilnehmen. Normalerweise im Sommer, in diesem Jahr am 14.10.
  • Simultan: Etwa alle zwei Monate gibt ein Spieler der 1. Mannschaft ein Uhrensimultan (45 min-Partien). Die Partien können mitgeschrieben und anschließend gemeinsam analysiert werden. Nächster Termin: morgen, 19 Uhr.
  • Vereinspokal: fällt dieses Jahr aus

Blitzturnier

Am Mittwochabend (2.9, 19 Uhr) Blitzturnier in der Glockenspitze. Es ist das letzte Qualiturnier für die Blitz-Endrunde. Den aktuellen Punktestand in der Qualifikation findet ihr unter „Blitz-Vereinsmeisterschaft“. 10 Spieler qualifizieren sich.

Clara Kanno ist Rheinland-Pfalz-Meisterin

Die Einzelmeisterschaften der Schachjugend Rheinland-Pfalz wurden aufgrund Corona erst jetzt (anstatt im Frühjahr) und in einem etwas entzerrten Format über zwei Wochenenden ausgetragen. An diesem Wochenende, von Freitag bis Sonntag, waren in Kastellaun unter anderem die Mädchen der Altersklasse U14 an der Reihe. Hier konnte Clara Kanno von SK Altenkirchen in einem Rundenturnier mit 6 Teilnehmern zum ersten Mal den Titel „Rheinland-Pfalz-Meisterin“ erringen. Ohne Niederlage erreichte sie 4 Punkte aus 5 Partien, was zum alleinigen ersten Platz reichte:

    1. Clara Kanno, SK Altenkirchen, 4 Punkte
    2. Riyanna Müller, SC Landskrone, 3,5 Punkte
    3. Angelique Albrecht, SV Multatuli Ingelheim, 3 Punkte

Damit hat Clara die Berechtigung zur Teilnahme an der Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaft erworben, die im Oktober in Willingen/Sauerland stattfindet.

 

Jugendtraining und Spielabend in der Glockenspitze Altenkirchen

Hallo zusammen,

wir werden ab Mittwoch, den 26.08.2020 ab 18 Uhr das Jugendtraining und ab 19 Uhr den Spielabend in der Glockenspitze in Altenkirchen durchzuführen. Sollte dies an einem der kommenden Spieltage nicht möglich sein, werden wir Euch informieren.

Wir müssen uns hierbei das angehangene Hygienekonzept halten. Folgende Punkte sind hier zu berücksichtigen:

  • Im öffentlichen Bereich der Glockenspitze muss ein Mundschutz getragen werden, nur an dem zugewiesenen Platz kann dieser abgenommen werden.
  • Alle Personen müssen beim Betreten der Anlage die Hände desinfizieren
  • Die Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer) aller Teilnehmer müssen dokumentiert werden.
2020_07_14_Hygienekonzept_Sport_Innen

Ich würde mich freuen, wenn wir uns mal wieder sehen und normal nicht online miteinander Schach spielen können. Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an mich wenden.

Beste Grüße

Martin