Mathias Resch erfolgreich beim Ramada Cup 2017 in Brühl

Hallo zusammen,

am vergangenen Wochenende hat in Brühl das Vorrundenturnier zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft stattgefunden. Das Highlight aus SKAK-Sicht ist Mathias gelungen, der in seiner Vorrundengruppe alle 5 Spiele gewonnen und aufgrund der besseren Buchholzwertung den Gruppensieg erreicht hat. Glückwunsch Mathias!

Das Bild zeigt die letzte Runde kurz bevor Mathias den entscheidenden Stellungsvorteil erreicht hat.

Weiterhin hat auch Marcel Böttcher mit 3/5 Punkten in seiner Turniergruppe ein sehr gutes Turnier gespielt. Ulrich Beisteiner konnte in seiner Gruppe 2,5/5 Punkten und Alexander Hertlein 2/5 Punkte und ich selbst 1,5/5 erreichen. Hier die Ergebnisübersicht:

https://www.ramada-cup.de/bruehl/

Beste Grüße

Martin