SK Altenkirchen III besiegt Sfr Hachenburg klar mit 4,5 zu 2,5

Klare Sache für unsere dritte Mannschaft. So lautet das Resümee des 2. Spieltages in der Bezirksklasse. Schnell gingen wir mit 3:0 durch Heijo Höfer, Thorsten Schneider und Volker Drewski in Führung. Daniel Berker macht den 4 Punkt perfekt, Wolfgang Schäfer steuerte noch ein Remis dazu. Nur Daniel Hassel und Helmut Böhmker überließen den Hachenburgern die Punkte. Bemerkenswert ist die Punktausbeute an den ersten drei Brettern. Potentiell alles stärkere Gegner, aber auch nur potentiell. Die schöne Partie von Heijo Höfer gegen Ralf Leiskau. 
Auch die 5. Mannschaft gewann klar in der Besetzung Mark Kolomysov, Stavros Manos, Marcel Böttcher und Hubert Polzer mit 4:0 gegen Ötzingen 3.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo zusammen!

    Herzlichen Glückwunsch! Das habt ihr alle wirklich gut gemacht!

    Tja Heijo, jetzt muss ich wohl endgültig meinen Fehler eingestehen, dass ich Dich nicht als Ersatzspieler für die erste Mannschaft berücksichtigt habe. Ich befürchte, dass ich das wohl nicht wieder gut machen kann. Wenn Du so weiter machst, können wir allerdings für die nächste Saison das „Ersatz“ weglassen. 😉

    Beste Grüße

    Martin

Schreibe einen Kommentar